GVS Multifunktions-Tastsensor ADVANCE+

Die GVS Multifunktions-Tastsensoren der ADVANCE+ Serie setzen ganz neue Maßstäbe in Bezug auf Funktionalität und Flexibilität.

Szenensteuerung, Jalousiesteuerung und der eingebaute Temperatursensor gehören bei uns schon lange zum Standart – Eventgruppen-Steuerung, Schwellwertvergleiche,  Datentypumwandlungen und Shift Register sind nun fester Bestandteil der ADVANCE+ Serie.

Struktur und Emotion vereint – Eine flexible Definition der RGB-Betätigungsanzeigen und der Hintergrundbeleuchtung für Tag und Nacht ermöglicht Ihnen die perfekte Gestaltung für ein entschleunigtes Wohlfühlambiente.

Lassen Sie sich inspirieren von der neuen GVS ADVANCE+ Serie!

Die Highlights

  • Integrierter Temperatursensor

    Alle Modelle mit eingebautem Temperatursensor

  • Hintergrundbeleuchtung

    Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung separat für Tag und Nacht einstellbar

  • Betätigungsanzeige

    Helligkeit der Betätigungsanzeige separat für Tag und Nacht einstellbar. Betätigungs-LED wahlweise in rot, grün oder blau (auch gemischt) definierbar.

  • RGBW Dimmen

    Der Tastsensor ADVANCE+ unterstützt RGB- und RGBW-Dimmen

  • Treppenhauslichtfunktion

    Tasten haben Treppenhauslichtfunktion, somit können verschiedene zeitverzögerte Operationen ausgeführt werden

  • Rolladen-/Jalousiefunktion

    Alle Modelle verfügen über eine Rolladen-/Jalousiefunktion (AUF/STOP/AB) mit Unterscheidung von kurzem und langem Tastendruck

  • Tastensperre über Bus

    Tasten über Bustelegramm aktivierbar/deaktivierbar

  • Shift Register

    Shift Register, um z.B. schrittweise die Lautstärke zu verändern mit Start- und Endwert

  • Schwellwertvergleiche/Datentypumwandlung

    Neben Standard-Logikfunktionen sind Schwellwertvergleiche und Datentypumwandlung möglich, Beispiele:
    a) Die Betätigungsanzeige leuchtet nur, wenn bestimmte Lampen ein- (oder aus-) geschaltet sind
    b) Alarm geht nur an, wenn bestimmte Alarm-Schwellwerte über-/unterschritten sind

  • Eventgruppen

    Die Szenengruppensteuerung kann auf ein bestimmtes Szenario angewendet werden, um Funktionen zu aktivieren/deaktivieren, Beispiele:
    a) Bei einer aktivierten Sitzungsszene werden vordefinierte Tasten oder Lichtschaltungen gesperrt
    b) Bei einer aktivierten Sitzungsszene können vordefinierte Meldungen (z. B. auf Touchdisplays „Bitte nicht stören“) angezeigt werden

Technische Informationen

Funktionen/Lieferumfang:

• Tastsensoren als Taster oder Wippe parametrierbar (EIN/AUS/UM)
• RGB-Statusanzeige
• Integrierter Temperatursensor
• Einstellbare Betätigungsdauer, Schließer- oder Öffnerbetrieb
• Kurzer/Langer Tastendruck mit 2 Objekten
• Schalten, Dimmen, Rolladen/Jalousie, Szenen, Shift Register, RGB-Dimmen etc.
• 8 integrierte Logikmodule mit jeweils 8 Eingängen
• Werte senden, Zwangsführung
• Treppenhauslichtfunktion
• Tastensperre über Bus
• Schwellwertvergleiche
• Datentypumwandlung
• Eventgruppen
• Tag/Nacht-Einstellung der Hintergrundbeleuchtung und Taster-LED
• Einlegefolie als Beschriftungsfeld
• Busankoppler und Tragring im Lieferumfang enthalten
• Erhältlich in Hochglanz oder Seidenmatt
• 3 Jahre Hersteller-Garantie

Technische Daten

– Spannungsversorgung: 21~30 V über den Bus
– Betriebslast: <12mA - Leistungsaufnahme: max. 360 mW - Status-LED(s): 2/4/6/8, in 3 Farben parametrierbar Maße

– 55 x 55mm
– Montage in Standard-Unterputzdosen

Lager-/ Transporttemperatur

– Betrieb -5 °C bis +45 °C
– Lagerung -25 °C bis +55 °C
– Transport -25 °C bis +70 °C

  • GVS Abdeckrahmen ADVANCE+
  • 1-fach, 2-fach, 3-fach, 4-fach
  • Farben: Anthrazit, Weiß
  • Einbauart: Senkrecht, Waagerecht