You are currently viewing Smarte Gadgets für zuhause

Smarte Gadgets für zuhause

Immer mehr Geräte im Haushalt werden smart. Neben den Grundlagen wie einer intelligenten Lichtsteuerung oder einer smarten Türstation, gibt es einige kleinen Geräte, die Ihnen den Alltag erheblich vereinfachen können. Daher stellen wir Ihnen nun unsere Lieblinge der smarten Gadgets für zuhause vor.

 

Smarter Rauchmelder

Rauchwarnmelder sind mit die wichtigsten Bestandteile Ihres Alarmsystems zuhause. Sie lösen einen Alarm aus, sobald sich Rauch in Ihrer Wohnung bildet. Wieso also einen smarten Rauchmelder zulegen?

Die einfache Antwort auf diese Frage ist, dass ein smarter Rauchmelder nicht nur einen schrillen Alarmton von sich gibt, sondern Ihnen bei Alarmauslösung auch eine Benachrichtigung auf Ihr Smartphone sendet. Auf diese Weise werden Sie auch unterwegs informiert und können frühzeitig reagieren. Rufen Sie rechtzeitig die Feuerwehr und sind immer abgesichert.

Automatischer Futterautomat

Das Haustier täglich zu den gewohnten Zeiten zu füttern kann im hektischen Alltag schnell mal vergessen werden. Plötzlich ist es abends und das Tier bekommt gerade erst das Mittagessen. Damit Ihr Liebling nicht unter Ihrem stressigen Arbeitsalltag zu kurz kommt, ist ein automatischer Futterautomat genau das Richtige. Stellen Sie einfach Uhrzeit und Portionsgröße und Ihr tierischer Begleiter wird nie wieder auf sein Essen verzichten müssen.

Futterstationen gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen. Überzeugen Sie sich von den Vorteilen und integrieren Sie auch das Füttern der Haustiere in Ihr smartes Zuhause.

Katzenklappe mal anders

Neben dem Füttern lässt sich auch ein anderer Teil des Hauses intelligent gestalten: Die Katzenklappe. Viele Katzenbesitzer hatten schon das Vergnügen und eine fremde Katze stand plötzlich im Wohnzimmer. Damit fremde Vierbeiner keinen Zutritt haben, hilft ein Mikrochip im Halsband Ihrer Katze. Smarte Katzenklappen erkennen dieses und öffnen sich nur, wenn die Bewohnerkatze des Hauses davor steht, ansonsten bleibt die Klappe zu. Absolute Sicherheit.

 

Pflanzensensoren

Selbst beim Gießen der Zimmerpflanzen kann Ihnen ein intelligentes Gadget behilflich sein. Pflanzensensoren helfen Ihnen dabei, genau zu verstehen, was Ihrer Pflanze gerade fehlt und was sie braucht. Dazu muss das kleine Gerät einfach nur in die Erde gesteckt werden und zeigt Ihnen dann neben dem Wassergehalt auch viele weitere Faktoren wie Temperatur und Nährstoffe an.

Per App werden Sie dann an Gießen, Düngen oder was sonst noch ansteht erinnert. Grüner Daumen dank Smart Home.

Haushaltsroboter

Putzen ist eine Tätigkeit, die von vielen Menschen nicht gerne ausgeführt wird. Doch auch hier gibt es kleine Helfer, die Ihnen die unbeliebte Arbeit abnehmen. So gewinnen Saugroboter zunehmend an Beliebtheit. Statt alle zwei Tage den Staubsauger aus der Ecke zu kramen, können Sie gemütlich auf dem Sofa sitzen, während der kleine Roboter für Sie arbeitet.

Viele Modelle verfügen über einen Timer, sodass sie zur angegebenen Zeit loslegen und Sie sich beim Nachhausekommen über ein sauberes Zuhause freuen dürfen. Lesen Sie hierzu gerne unseren Artikel Haushaltsroboter liegen im Trend.

 

Viele smarte Gadgets für zuhause sind schon für wenig Geld in vielen Geschäften zu erhalten und erleichtern Ihnen den Alltag erheblich.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar