You are currently viewing Kinder im smarten Zuhause

Kinder im smarten Zuhause

Nicht nur die Erwachsenen können sich an den neuesten Technologien erfreuen. Auch für Kinder sind mittlerweile viele Geräte auf dem Markt, die sie nicht nur unterhalten, sondern sogar nützlich sind!

Immer mehr Technologien haben in den letzten Jahren Einzug in das heimische Kinderzimmer gefunden. Und auch wir sind überzeugt davon, dass das Familienleben mit Kindern von der smarten Technik profitiert. Die Vorteile sind vielfältig. Denn neben der Unterhaltung, die durch allerlei spielerische Geräte für Kinder entsteht, lässt sich das Leben für die Eltern wesentlich komfortabler und einfacher gestalten, wenn sie durch smarte Technik unterstützt werden.

 

Komfort im Kinderzimmer

Viele Geräte sorgen dafür, dass das Kinderzimmer komfortabler wird.

So sind intelligente Nachtlampen eine gute Methode, um die Kinder an das Allein-Schlafen zu gewöhnen. Durch das schrittweise Herunterdimmen gewöhnen sich Kinder von Nacht zu Nacht an die Dunkelheit. Und wenn dann doch mal der Wunsch nach Helligkeit aufkommt, lassen sich die modernen Lampen praktisch per Sprachbefehl auf volle Helligkeit stellen. Auch Timer-Funktionen sind dabei praktisch. Stellen Sie einfach ein, zu welcher Uhrzeit sich das Licht schrittweise herunterdimmen soll, um Ihrem Kind das Einschlafen zu vereinfachen.

Ein weiteres absolutes Must-Have sind die smarten Musikboxen. Diese lassen sich per Sprachbefehl steuern. Ihr Kind muss einfach nur laut sagen, welches Hörspiel es gerade hören will- und schon wird dieses abgespielt. So ist das Kind nicht mehr von Ihnen abhängig, wenn es Musik oder Hörspiele hören möchte. Und auch Sie müssen nicht mehr das Kochen oder das Putzen unterbrechen, um Ihrem Kind sein Lieblingshörspiel einzuschalten

 

Mehr Sicherheit durch Türstationen

Sie sitzen in Ihrem Büro und haben noch einige Stunden vor sich, bis Sie endlich in den wohlverdienten Feierabend gehen können können. Anders als Ihre Kinder: Die sind gerade schon auf dem Rückweg aus der Schule. Hoffentlich kommen sie auch sicher zu Hause an!

Auch, wenn sie versprochen haben, Bescheid zu geben, wenn sie zuhause sind: Wir alle wissen, dass Kinder diese Abmachung gerne mal vergessen. Doch dem Sorgenmachen ist durch Ihrer neuen IP-Türstation ein Ende gesetzt. Unsere cleveren IP-Türsprechanlagen sind schließlich mehr als nur ein Türöffner. Mit der praktischen App für IOS und Android haben Sie auch von unterwegs vollen Zugriff auf Ihre Video-Türsprechanlage. Sprechen Sie mit Ihren Kindern per Live-Übertragung, wenn diese aus der Schule kommen. Und auch, wenn Sie gerade keine Zeit für einen Plausch mit den Kindern haben: Oft reicht es schon, auf dem Video zu sehen, dass sie gut zuhause angekommen sind.

So wissen die Eltern stets, ob ihre Kinder gut und sicher angekommen sind. Kein Grund mehr, sich Sorgen zu machen!

 

Gewöhnung an die neue Technologie

Der Kontakt mit technischen Hilfsmitteln ist in der heutigen, digitalen Zeit unvermeidbar. Je früher Kinder lernen, damit umzugehen, desto einfacher werden sie es im weiteren Leben haben. In den nächsten Jahrzehnten werden immer mehr technische Neuheiten auf den Markt kommen. Sind Kinder schon früh daran gewöhnt, wird es ihnen auch in Zukunft leichter fallen, sich auf neue Technologien einzulassen. Wir sehen schließlich oft an unseren Eltern oder Großeltern, wie schwer es sein kann, sich auf die Technik einzulassen. Unseren Kindern wird es so garantiert einfacher fallen!

Die Vorteile, die in einem smarten Zuhause für Kinder wie auch für Eltern entstehen, sind vielfältig. Gestalten Sie sich Ihr Leben und Wohnen komfortabler!

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar