Was hat GVS auf der SIBT 2020 präsentiert?

Was hat GVS auf der SIBT 2020 präsentiert?

Als erste und vielleicht letzte Messe für intelligente Gebäude im Jahr 2020 fand die Shanghai Intelligent Building Technology (bekannt als SIBT) vom 2. bis 4. September im Shanghai New International Expo Centre statt.

In dieser Ausstellung mit dem Thema „intelligentes Leben, grenzenlose Verbindung“ hat GVS zahlreiche smarte Gebäudelösungen und neue Produkte für die Gebäudeautomatisierung, Community Management, Metro Intelligent Lighting Solution und intelligente Krankenhauslösungen vorgestellt. Lassen Sie uns als nächstes im Detail sehen, welche Neuheiten GVS während der diesjährigen SIBT vorgestellt hat:  

0Premiere des Z10, des neuesten 10.1 KNX Smart Home Servers

Als eines der wichtigsten Produkte von GVS im Jahr 2020 sticht der 10.1 KNX Smart Home Server Z10 auf dieser Messe zweifelsohne hervor. Verglichen mit den traditionellen Schaltern und Panels kann das Z10 direkt einen mehrschichtigen Grundriss anzeigen und bietet eine sehr einfache Möglichkeit, KNX-Funktionen zu steuern, was dem Benutzer viel Zeit bei der Bedienung des Smart Home erspart.

Z10 realisiert die Verbindung zwischen Gebäudeautomatisierung und Türkommunikation und bietet Abrechnungsunterstützung, Ereignis- und Reparaturberichte sowie eine Verknüpfung des Gesundheitsmanagements eines Smart-Armbands. Zu guter Letzt kann das Z10 neben den KNX-Funktionen auch als Standard-Interkomanlage für den Innenbereich dienen, mit nützlichen Funktionen wie Video-Gegensprechanlage, Entriegelung, Cloud-Gegensprechanlage usw., das Gerät wird definitiv eines der besten Panels im Jahr 2021 sein.

Darüber hinaus wurden auch andere KNX Smart Touch Panels auf dieser Ausstellung gezeigt – das V50 und V40.

Verglichen mit dem 10,1-Zoll-Bildschirm des Gem Series 10.1 Smart Home Servers, verwendet KNX Smart Touch einen KNX Bildschirm in kleinerer Größe. KNX Smart Touch V50 bietet sowohl eine vertikale als auch eine horizontale Version, während Touch V40 ein außergewöhnliches Erlebnis mit allen KNX Funktionen auf einem 4″ Touch Panel bietet. Kurz gesagt, diese Serie integriert mehrere Haussteuerungen für Beleuchtung, Klimaanlage, Vorhänge usw., und kann die Steuerung des ganzen Hauses über nur ein Panel realisieren.

Die Baureihe V50 / V40 unterstützt im Standard bereits 9 Sprachen.

Vollständige Unterstützung für ein intelligentes Leben vom Wohnen bis zur Fortbewegung

Aufgrund der Covid-19-Pandemie zeigt sich, dass smarte Sicherheitsprodukte und -dienste, wie z. B. eine Gegensprechanlage für Gebäude, eine kontaktlose Zugangskontrolle mit Gesichtserkennung oder ein smarter Aufzugsruf, insbesondere für größere Wohnanlagen, ständig benötigt werden. GVS hat diese Situation während der Pandemie beobachtet und diese Kernbedürfnisse in die Produktentwicklung einfließen lassen.

Als führender Hersteller von Sprechanlagen seit mehr als 20 Jahren hat GVS eine komplette Produktpalette, bestehend aus 2-Draht-Sprechanlagen und IP-Video-Sprechanlagen mit hochwertigen Gesichtserkennungsfunktionen, aufgebaut.

Bis Ende 2019 ist der Metro-Verkehr in insgesamt 40 Städten in China in Betrieb, mit einer Gesamtlänge von 6.882,13 Kilometern, so die Daten. Es kann vorhergesagt werden, dass mit der rasanten Entwicklung der chinesischen Metro-Industrie und der Ausweitung der Infrastrukturinvestitionen die intelligente Metro-Beleuchtung ein weiterer Hotspot werden wird.

Als einer der ersten KNX Hersteller in China engagiert sich GVS für die schnelle Entwicklung von smarten Gebäuden, z. B. im Bereich der Beleuchtung in U-Bahnen. Das intelligente Steuerungssystem K-BUS von GVS kann die Beleuchtungssteuerung und die Energieeffizienz der Metrostationen im Vergleich zu den konventionellen Steuerungen effektiv verbessern und somit diese modernen Bahnhöfe sicherer, energiesparender und komfortabler machen. Bis jetzt hat GVS die U-Bahnen in den Städten Guangzhou, Zhengzhou, Jinan, Meizhou, Guiyang, Foshan sowie Nanning automatisiert und es werden noch mehr kommen.

Von der intelligenten Patientenstation zum smarten Krankenhaus, GVS kann es.

In diesem Jahr hat GVS auch eine Lösung für die smarte Krankenstation vorgestellt. Die Lösung beinhaltet eine intelligente Bettstation, eine Türstation, ein zentrales Display für die Krankenpflegestation, einen Anrufbeantworter für die Krankenpflegestation und vieles mehr. GVS hat diese Bildschirme mit (bisher verstreuten) Pflegedaten und mehreren Informationssystemen des Krankenhauses verknüpft, um die Datenverbindung und den Austausch innerhalb des medizinischen Systems zu optimieren. Zum Beispiel werden Patienteninformationen in Echtzeit auf der intelligenten Nachttischstation angezeigt, was es dem Pflegepersonal ermöglicht, auf jeden Hilferuf schnell zu reagieren, was die Patientenzufriedenheit verbessern wird.

GVS versorgte auch die stationäre Abteilung mit verschiedenen Systeminhalten, wie die Informationsaustauschplattform für medizinisches Personal und stationäre Patienten, Infusionsüberwachung, mobile Krankenpflege, Stationszugangspanel und intelligente Szenensteuerung, um die Arbeitseffizienz des medizinischen Personals und die Patientenzufriedenheit zu optimieren und einen medizinischen Mehrwert für den Service des Krankenhauses zu schaffen.

Engagiert, um Lösungen für die Optimierung des menschlichen Lebens zu bieten, hat GVS die Mission, mithilfe von brandneuer Technologie unsere Zukunft besser und effizienter zu gestalten.